Auszeichnungen

TOP Auszeichnungen für den Katschi

Platz 3 für den Katschberg beim internationalen Skiareatest

Platz 3 beim internationalen Skiareatest

Hinter den Bergbahnen Ischgl und Saalbach belegte der Katschberg beim renommierten Skiareatest , dem internationalen Vergleich der Skigebiete, den hervorragenden 3. Platz.

220 erfahrene Tester, die sich aus Exekutive, Journalismus und (Seilbahn)Wirtschaft rekrutieren, haben in der abgelaufenen Saison wieder 26 Skigebiete in den Alpen anonym nach folgenden Kriterien überprüft:

  • Freundlichkeit des Bahnpersonals
  • Ausführung der Anlagen und Fahrbetriebsmittel
  • technischer Gesamtzustand der Seilbahnanlage
  • Pistenpflege, Präparierung, Absperrungen
  • Beschneiungsanlagen
  • Snowboard- und Event-Einrichtungen
  • Restaurants und Schihütten
  • Sicherheitsvorkehrungen und –einrichtungen
  • Pistenrettung
  • Bekleidung des Bahnpersonals
  • Fuhrpark
  • Sportshops
  • Skischulen
  • Information an der Kassa


Bei jedem einzelnen dieser Punkte hat der Katschberg so hervorragend abgeschnitten, dass letztlich der dritte Gesamtrang hinter Ischgl und Saalbach herausschaute.

Sonderpreise und Ehrenpokal
Damit nicht genug heimste der Katschberg auch noch die Spezialpreise für herausragende Leistungen in den Kategorien „freundlichstes Bahnpersonal“, „beste Skigebietsbeschilderung“ sowie „beste Beschneiungsanlage“ ein und Katschberg Bergbahnen-Chef Sepp Bogensperger konnte den Ehrenpokal als „Seilbahner des Jahres“ entgegennehmen.

Internationales Pistengütesiegel
Besonders aufgefallen sind der Testcrew die breiten und bestens gepflegten Pisten, weshalb die Skiregion Katschberg mit dem „internationalen Pistengütesiegel“ ausgezeichnet wurde. Dieses Siegel bürgt nicht nur für hervorragende Pistenpräparierung sondern auch die optimale Absicherung der Pisten in einem internationalen Skigebiet.

Urlaubsentscheidender Qualitätsgradmesser
Die Skigebietstests des Skiareatest Teams sind in den letzten Jahren zu einem fixen Gradmesser für die Seilbahnwirtschaft besonders in Österreich, der Schweiz, Italien, Slowenien und Frankreich geworden. Auf Grund der internationalen Medienberichterstattung sind diese Tests auch bei Skitouristen zu einem wichtigen Kriterium für die Urlaubsentscheidung geworden. In der Wintersaison 2008 wurden 26 Skigebiete getestet; insgesamt waren es in den letzten 15 Jahren 206 Seilbahnunternehmen.

Anreise & Lage

Die Top-Urlaubsregion zwischen Kärnten und Salzburg. Leicht zu erreichen über die A10 Tauernautobahn (E55). Abfahrt Rennweg oder St.Michael und dann nur noch 5 km bis zu Ihrem wohlverdienten Urlaub! Seehöhe von 1.066m - 2.220m.

Anreise Details anzeigen

katschi social media

Urlaubsanfrage am Katschberg



KATSCHIinfo

1/16
0/35

Betrieb Aktuell

Pistenschneehöhe: -

Aktuelles Wetter

 9°C
 13°C
 15°C

Webcams

zurück vorwärts

Infos

Sommerbetrieb am Katschberg

Aineckbahn  Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr geöffnet!

Katschi`s Goldfahrt Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr in Betrieb!

Bei Schlechtwetter kein Betrieb!

Weiterlesen …

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren. Weiterlesen …